User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Werden die schweren Vorwürfe gegen RTL zu Recht erhoben?

Zwischen meinen Studien zur Ausdehnung des Weltalls und diverser Theorien der Quantenphysik bemerkte ich die Kritik der großen Philosophin M. Schäfer, die sie in einem Interview mit einem Fachblatt für Menschenrechte gab:
http://www.bild.de/video/clip/micaela-schaefer/micaela-schaefer-fordert-mehr-brueste-49816656.bild.html

Das Interview - meiner Meinung nach absolut Pulitzerpreis-verdächtig - ist zwar zuweilen unfreiwillig komisch in der Ernstahftigkeit der Fragesteller. Aber dennoch:
was tun? Wäre eine Menschenkette eine angemessene Reaktion, die Missstände zu thematisieren?
Frage Nummer 3000067378
Antworten (19)
Also, der Forderung nach mehr Brüsten schließe ich mich uneingeschränkt an.
Speziell Ochsenbug, oder auch Fasanbrust gehört zu meinen Lieblingsspeisen.
Falls Brüste der menschlichen Art gemeint sind, mag ich die zylinderförmigen mit rundlichem Abschluss, wenn sie auf der Leine hängen.
Oder so ähnlich.
Frag den Lesch.
@ Stechus
Davon abgesehen verwechselst du etwas.
Nicht das Weltall dehnt sich aus, sondern deine Studien.
Das war keine Interview, sondern eine peinliche Befragung.
Und das Fachblatt für Menschenketten ist wohl ein Kettenblatt für unsinnige Bilder.
Only my 2 cent (€)
R.
Eine Menschenkette ? Ein absolutes Nein.
Diese brachiale Art der demokratieverachtenden Äusserung kennen wir zu Genüge von Demos gegen Menschenrechte, AKW´s, gegen Kriege und ähnliches kleinliches Gehabe.
Wem hilft denn sowas ?
Eine Pimmelkette als Indikator wäre m.E. dem Niveau angemessener. Anhand der Länge und Zustand (erigiert oder eben nicht), im Vergleich zum bundesdeutschen Standard , lassen sich Rückschlüsse auf diese Missstände bilden.
Also Opal, deine Art sich herauszuwinden, ist ja auch nicht die Beste.
Wo sagt Prof. Lesch was von Titten?
Du bist offenbar neben der Spur.
R.
Nachtrag; Wenn wir schon bei der Quantenphysik sind, auch die String-Theorie ist dabei nicht zu vernachlässigen. !!
Verdammt gute Idee , Musca. Da Coredlier am Wochenende hier erscheinen wird, werde ich schon mal einige hübsche Strings für uns bereit legen.
Das klingt doch sehr gut Jungs, ich wünsche Euch viel Spass, und falls ihr ein Problem habt.....bitte ruft mich nicht an !
Anrufen wäre unhöflich, wir kämen selbstverständlich persönlich.
meine Bude ist abgebrannt, ich lebe bei der Diakonie auf dem Sofa, mein Hund bettelt derweil auf dem Bürgersteig, wir haben fifty/fifty ausgemacht, aber ich glaube, er bescheisst mich.
Ich habs ja immer geahnt: traue keinem neopolitanischen Terrier!
Musca, wir würden Bargeld, Löwenzahn und Flüssignahrung mitbringen, das sollte dir für's Erste weiter helfen.
Na klar, geht doch nicht anders.... immer die Ausländer.
Mein Terrier ist Schotte, Geiz ist geil.
Wie auch immer, Lieber Primus, geh doch zu Stechus, und alles wird gutus.
Rentier, ich das mit den Titten bewußt außer Acht gelassen.
darf ich noch ein "hab" einfügen?
Nöö, Opal.
Mist.
Du bist so gemein, ich wollte es doch nur richtig machen. Jetzt muß ich weinen, aber ganz bitterlich.
Sammle deine Tränen, füge etwas Allohlol hinzu und du hast einen billigen Magenbitter.
Kreisch.