User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wie äußert sich Eisenmangel? Ich schlafe oft sehr schlecht, kann das damit zusammenhängen?

Frage Nummer 22207
Antworten (3)
Nein, einen solchem Mangel bemerkst du an konstanter Müdigkeit und Abgeschlagenheit. Blasse Hautfarbe kann auch ein Zeichen sein. Schlechter Schlaf hingegen hat meist andere Ursachen und ist umgekehrt auch keine Ursache für Eisennangel. Wenn du es genau wissen willst, geh zum Blutspenden, da wird das nämlich gemessen.
Bei einer Mangelerscheinung von Eisen im Blut entsteht eine Unterversorgung des Sauerstoffs. Die typischen Symptome sind Müdigkeit, Konzentrationsschwäche, aber auch Haar- oder Nagelprobleme. Da diese Symptome aber auch bei anderen Defiziten auftreten, kann hier nur ein Bluttest für Klarheit sorgen.
das schlechte Schlafen kann man mit oft mit einem Einhalten der Schlafhygiene verbessern.

Und mal wieder einen Komplettcheck beim Arzt machen lassen inkl. Blutwerte, dann raubt einem der Gedanke an evtl. Mangelerscheinungen nicht zusätzlich den Schlaf :-)