User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wie aussagekräftig ist eine Gewichtstabelle? Hängt das Idealgewicht nicht auch von der Statur ab?

Frage Nummer 20325
Antworten (5)
Gast
eher von der körpergröße des menschen. ich bin davon überzeugt, dass in jeder gewichtstabelle die körpergröße berücksichtigt wird.
TKKG hat Recht. Ich erinnere mich an einen Fall, in dem ein Bodybuilder nicht Polizist werden durfte, weil sein Body-Mass-Index zu hoch war.
Diese Tabelle, auch der BMI, sind Richtwerte und auf den Einzelnen nicht immer 1:1 anwendbar. Knochenbau spielt eine große Rolle, und wenn man sehr viele Muskeln hat, ist das Ergebnis auch schon wieder anders, weil Muskeln schwerer sind als fett. Idealgewicht ist immer das Gewicht, mit dem sich der Körper am wohlsten fühlt.
Das ist mit Sicherheit so. Die Tabellen gehen von Durchschnittsmenschen aus. Ein Leistungssportler, der seine Daten auf einer solchen Tabelle sein Gewicht überprüft, wird zu dem Schluss kommen, dass er übergewichtig ist, selbst wenn er kein Gramm Fett zu viel hat. Warum? Weil Muskeln mehr wiegen als Fett.
Nicht nur von der Statur. Wichtig, um tatsächlich von "Idealgewicht" sprechen zu können, ist nämlich auch der Körperfettanteil. Ein Leistungssportler hat viel Muskelmasse und sehr wenig Fett. Da Muskeln aber schwerer als Fett sind, wäre er gemäß dieser Tabellen in der Regel übergewichtig - was natürlich Unfug ist, denn sein Körperfettanteil ist extrem niedrig.