User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wie bekämpft man Ungeziefer im Haushalt (Kakerlaken) am effektivsten, ohne dass man dabei die Gesundheit gefährdet?

Frage Nummer 29461
Antworten (7)
Bei einem Befall von Schaben (Kakerlaken) ist laut Gesetz immer eine Bekämpfung erforderlich (§ § 16, 17 Infektionsschutzgesetz), um eine Gefährdung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung zu verhindern. Die Bekämpfung der Schädlinge ist grundsätzlich Aufgabe des Haus- bzw. Grundstückseigentümers. Mieter sollten wissen, dass der Vermieter nicht einfach den Hausmeister mit Maßnahmen beauftragen darf. Nur ausgebildete Schädlingsbekämpfer dürfen aktiv werden.

Was tun, wenn ein Schädlingsbefall auftritt und der Hauseigentümer nicht tätig wird? Der Befall ist dem Ordnungsamt telefonisch oder schriftlich zu melden. Das Ordnungsamt prüft die Meldung und veranlasst den jeweiligen Hauseigentümer zur notwendigen Bekämpfungsmaßnahme. Bei Nichtbefolgung können Strafen im fünfstelligen Bereich festgesetzt werden.
Ungeziefer im Haus bekämpft man effektiv und nachhaltig mit Katzen. Katzen sind von Natur "ausgebildete" Kammerjäger.
Die Methode ist frei von bürokratischem Aufwand und chemischen Kampfstoffen, zudem seit Jahrtausenden erprobt und bewährt. Nebenbei ist es sogar gesundheitsfördernd, wenn man einen schnurrenden Hausgenossen hat.
Minuspunkte: Tierhaar-Allergie, zickige Vermieter, Kratzspuren auf den chicen Polstermöbeln.
Putzen und Sauberkeit. Wo die Viecher nix zu fressen finden sind sie recht schnell verschwunden.
Es gibt da ja eine Menge Mittelchen und Sprays. Sogar im Baumarkt findet man sowas. Aber ganz ehrlich: Gerade bei Kakerlaken sollte man einen Fachmann rufen. Die Viecher sind dermaßen widerstandsfähig, da kommt man als Laie ja gar nicht gegen an. Und die vermehren sich echt flott. Sogar die Eier haben einen Chitin-Panzer, der sie vor den meisten Sprays und Miteln schützt.
Durch Sauberkeit?
Es gibt ein Mineralpulver, das absolut ungiftig ist. Insekten werden davon getötet, weil die einzelnen Körner mikroskopisch so scharf sind, dass sie den Chitinpanzer aufreiben und zerstören. DAs hilft gegen alle kriechenden Insekten. Haustiere und Kinder sind davon nicht gefärhdet. Gibt es in jedem Supermarkt.
Es gibt viele chemische Mittel, die auch für den Eigenbedarf im Handel erhältlich sind, aber gesundheitsförderlich sind sie nicht unbedingt. Deshalb würde ich einen Kammerjäger bestellen. Der weiß mit dem Zeug umzugehen und kann es auch richtig dosieren.