User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wie bekomme ich die Schweizer Vignette am besten wieder von der Scheibe ab?

Frage Nummer 27701
Antworten (5)
Mit Ruccola - Schweizer Kräuterzucker
Hey, das ist Ricola. Rucola gibt's in der Gemüseabteilung :-)
Mit 'nem Fön vorsichtig erwärmen und die Reste mit einem Kunststoffschaber entfernen. Metall macht Kratzer!
Am besten wird der Aufkleber aufgeheizt, das heißt mit einem Fön solange daraufahlten, bis das material weich ist und es dann mit einem Spatel herunterschaben. Die Reste können dann mit Waschbenzin ganz einfach entfernt werden. Ist die Vignette schon älter und brüchig, dann geht es schneller.
Früher haben die Vignetten geklebt wie die Hölle. Mittlerweile bekommt man sie ganz gut von der Autoscheibe runter. Wenn du trotzdem Probleme hast, dann würde ich das ganze über Nacht mit etwas Spüli und Wasser einweichen. Am nächsten Morgen kannst du sie dann mit einem Ceranfeldschaber entfernen.
In der Schweiz werden dafür eigens spezielle Spachteln und Reinigungsmittel verkauft ... wenn du diese Investition übertrieben findest, kannst du die Vignette einfach mit von Hand abziehen, und den Klebstoff, der an der Scheibe zurückbleibt, mit Alkohol und einem weichen Lappen entfernen.