User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wie bekommt ihr die Ente knusprig gebraten? Hab's neulich ausprobiert, aber innen war sie trocken, außen glibberig. Was mache ich falsch?

Frage Nummer 19890
Antworten (3)
Du füllst die Ente mit Äpfeln, Majoran und Orangen. Dann kommt sie in den Bräter. In den machst Du etwas Wasser. Das ganze in den Backofen auf das mittlere Rost. Wenn die Haut der Ente anfängt braun zu werden, dann gießt Du den Fonds drüber. Du kannst auch Orangensaft nehmen oder sie mit Honig einstreichen. Wichtig ist nur, immer regelmäßig überzugiessen.
Das ist doch keine Gans!
Frisch oder gefroren? Ist schon mal eine Frage.
Es gibt zwei Methoden: Scharf anbraten, mit Speckstreifen bedecken und langsam gar ziehen lassen - oder umgekehrt erst zum Schluß hochheizen.
Du musst die ENte erst bei niedriger Temperatur durchgaren und regelmäßig mit ihrem eigenem Saft/Fett überpinseln. Gegen Ende den Backofen voll aufdrehen, damit sie richtig schön Farbe annimmt. Tipp: Kurz vor fertig noch mit einer Ladung Butter einpinseln, aber Vorsicht, sie verbrennt leicht.