User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wie bekommt man das hin das nach dem Trocken im Trockner der Wäscheduft immer noch richtig frisch ist?

Frage Nummer 29186
Antworten (6)
Dafür gibt es Duft-Tücher, die mit der Wäsche in die Trommel gegeben werden. Dadurch hat die Wäsche auch der Trocknung einen angenehmen Duft.
Ist das nicht völlig egal?
Also bei uns riecht die Wäsche auch nach dem Trockner noch frisch, aber wenn das bei Dir nicht der Fall ist, dann probier doch mal diese Dufttücher aus. Die gibst Du einfach mit in den Trockner, und der Duft wird durch die Wärme freigesetzt und legt sich dann auf die Wäsche. Gibt es überall zu kaufen, findet sich meistens bei den Waschmitteln oder Weichspülern.
Normalerweise schluckt der Wäschetrockner jegliche Duftstoffe aus der frischen Wäsche. Das liegt an der immer wieder aufgewirbelten Luft und den Temperaturen. Mit Duftsäckchen (speziell für den Trockner geeignet) kannst du aber auch angenehme Düfte hinzufügen.
@linasch17, vielleicht solltest du bevor du deine Antwort schreibst, mal lesen, ob dein Tipp nicht schon in einer anderen Antwort steht.
Es gibt ja die Trocknertücher mit Duft. Allerdings finde ich die nicht so prickelnd. Ich sprühe immer auf ein Taschentuch mein Lieblingsparfüm und lege es mit in den Trockner. Dann duftet die Wäsche super. Du kannst auch Kräuter trocknen und die in ein kleines Säckchen geben. Die legst du mit in den Trockner. Das mache ich mit Zitronenmelisse.