User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wie bereite ich ein Putenbrustfilet so zu, dass es nicht so trocken schmeckt?

Frage Nummer 29905
Antworten (3)
ein ganzes Putenfilet kann ja schon als Sonntagsbraten herhalten. Am besten füllst du es mit Frischkäse und Kräutern und machst eine leichte Variante des SChmorbratens daraus. Ansonsten würde ich raten eher nur Putenschnitzel zu verwenden. Große Stücke Geflügel werden leicht trocken.
schaust du hier: http://www.gutefrage.net/tag/pute/1
Ich lege die Putenbrust immer schon einen Tag vorher in eine Öl-Marinade ein. Diese würde ich auch kräftig mit Salz, Pfeffer und Paprika rosenscharf. Wenn man die Filets dann brät sind sie viel saftiger und auch würziger, weil die Marinade über Nacht einziehen konnte.