User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wie bitte funktiert eigentlich so eine USB-Wärmedecke?

WAs eine Wärmedecke ist, weiß ich, was eine USB-Schnittstelle ist eigentlich auch. Aber die Kombination kapiere ich nicht.
Frage Nummer 9607
Antworten (3)
Hy Missa...

eine USB-Wärmedecke ist meiner Kenntnis nach absolut untauglich.

Der Heizfaden in der Decke wird in diesem Fall nur mit dem sehr schwachen Strom aus der USB-Steckdose eines PC/Laptop/Notebook versorgt.

Diese Steckdose am Rechner liefert aber nur eine Leistung von 2,5 Watt ... (5 Volt Spannung x 0,5 Ampere = 2,5 Watt)

Eine USB-Wärmedecke ist also meiner Meinung nach genauso ungeeignet wie ein USB-Kaffeewärmer und-und-und ...

Viele Grüße,
Dietmar :)
Gar nicht. Der USB-Anschluss liefgert zu wenig Saft.
funktioniert ganz einfach: durch den usb-anschluss bezieht die wärmedecke wie jedes andere gerät, dass du per usb an einen computer anschließt strom. der einzige unterschied ist, dass die wärmedecke den strom nicht zum betreiben eines gerätes oder verabreiten von daten braucht, sondern ihn einfach ihn in wärme umwandelt.