User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wie christlich sind heute eigentlich noch die Johanniter? Ist das nicht eher eine ganz normale e. V.? Wer weiß da mehr?

Frage Nummer 42927
Antworten (4)
Warum sollte das Eine das Andere ausschließen?
Diese Ordensgemeinschaft ist ursprünglich aus einem Ritterordnen hervorgegangen, der bereits im 16. Jahrhundert existierte. Die Ritter haben bereits zu damaligen Zeiten karitative Einrichtungen betrieben und sich in diesem Bereich ihren Namen gemacht.
Ursprünglich war das ein Ritterorden, der der Unterstützung der Kranken und Hilfsbedürftigen verpflichtet war. Der heutige Orden ist ein Zusammenschluss aus einzelnen Ländervertretungen. Nähere Informationen zur gesamten Geschichte des Ordens findest Du auf der Webseite der Organisation.
Malteser und Johanniterorden haben ihren Ursprung im 11. Jahrhundert, die einen sind kathlisch geblieben und die anderen sind evangelisch geworden. Der Orden war berühmt für seine hervorragenden Ärzte und Krankenhäuser, daraus hat sich in der Neuzeit der Rettungsdienst mit medizinischen Hintergrund entwickelt.