User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wie dicht und schnell wächst eine Buchenhecke? Sind Rotbuchen oder Hainbuchen besser geeignet?

Frage Nummer 19362
Antworten (4)
Meines Wissens nach sind nur Hainbuchen als Heckenpflanze geeignet. Es gibt sicherlich schneller wachsende Hecken als Hainbuchen.
Die wächst sehr schnell und auch beständig. Wie du an ihrer Verwendung als Sichtschutz erkennen kannst, wächst diese Pflanze auch sehr dicht; man sollte ihr dazu aber natürlich etwas Zeit lassen. Ich würde dir zu Hainbuchen raten. Sieht meiner Meinung nach wesentlich besser aus.
Also die Hainbuchen sind viel robuster + auch anspruchsloser und die vertragen den Rückschnitt wesentlich besser als die Rotbuchen. Doch wir mögen unsere Rotbuchenhecke wegen der wunderschönen Herbstfärbung ihrer Blätter + sie verträgt auch Schatten.
Da du ja eine Hecke haben möchtest die schnell zusammen wächst und zudem auch gut wächst würde ich dir die Hainbuche empfehlen. Nach dem Schnitt prägt sie sich extrem gut aus was auch wiederrum der Nachteil einer Rotbuche ist, zudem fühlt sich die Rotbuche auch nur im Schatten wohl. Jetzt darfst du entscheiden ;-)