User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Gast

Wie entfernt man Katzenuringeruch?

in Polstern und Holzdecken
Frage Nummer 3000003364
Antworten (7)
Gar nicht. Der Gestank dringt immer wieder durch.
Wenn ich bh_ richtig verstehen: mit hochprozentiger Salzsäure!
... es fehlt noch der Zusatz von bh >>.... , Hase. <<
bei den Polstern dürfte auch Scherolin helfen, bei den Holzdecken wahrscheinlich eher Sägomat forte.
Aber konzentrierte HCl ist einfacher anzuwenden und der Erfolg durchschlagender.
Es gibt bei der Firma Spinnrad ein Mittel "Odex HT" - kann auch in Apotheken bestellt werden. Mit diesem nach Anleitung verdünnten Mitteln die Stelle mehrfach einsprühen, im Extremfall kann man es auch unverdünnt anwenden. Das Mittel überdeckt nicht sondern der Geruch löst sich auf.

Für den Fall der Fälle einen Ozongenerator anwenden - kann man ausleihen und diesen in dem Raum laufen lassen. (Sicherheitshinweise beachten), falls das erste Mittel nicht funktioniert.

Ich habe auch Katzen und noch jeden Geruch weg gebracht.

Hoffentlich hilft die Antwort nach dieser Zeit noch, aber die Frage dürfte immer mal wieder auftauchen.
Katzenuringeruch lässt sich nur nachhaltig entfernen, wenn man die Katze entfernt.