User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wie entsorgt man defekte oder zerkratzte DVD's Umweltgerecht?

Frage Nummer 30365
Antworten (8)
in die Mülltonne
Recyclinghof
Die Post bei uns beschwert sich, dass die gelben Briefkästen auch für diesen Sondermüll missbrauch werden.
Viele kommunale Sammelstellen, die Elektromüll annehmen, sammeln auch DVDs fürs Recycling. In den Restmüll geht auch, aber DVDs werden aus einem hochreinen Kunststoff hergestellt, der sich eigentlich gut recyceln lässt.
Beliebte Sammelstellen sind die Waldränder. Da kannst du sie aufhängen.
da sie aus platik bestehen wären sie eigentlich in der gelben tonne am besten aufgehoben. das duale system entsorgt aber dummerweise nur verpackungsmaterialien, die den grünen punkt aufgedruckt haben. korrekter aber weniger umweltgerecht wäre damnach der restmüll. albern oder?
Zerkratze CDs und DVDs sollten keinesfalls einfach im Hausmüll entsorgt werden, weil sie recycelt werden können. Inzwischen kann man in fast allen Städten (meistens kostenfrei)alte CDs und DVDs bei den zuständigen Recyclinghöfen abgeben, wo sie weiter verwertet werden.
Man sollte sie keinesfalls in den normalen Müll oder den Gelben Sack geben. Die Scheiben bestehen ja aus Polycarbonat, also aus Kunststoff, und werden heute bereits recycled. Bei uns nehmen die Elektromärkte die zerkratzen Scheiben an, Du kannst aber auch ganz konkret bei deiner Abfall- und Umweltbehörde nachfragen. Inzwischen gibt es entsprechende Abgabestellen dafür.