User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Gast

Wie erkenne ich gefälschten Schmuck?

Hallo,

ich hatte bei meinem letzten "Onlineinkauf" auf Eb.. etwas Pech und habe einen gefälschten Artikel für mein Pandora Armband erworben. Hat jemand eine Idee, wie ich diesen gefälschten Schmuck erkennen kann?
Frage Nummer 71961
Antworten (8)
Da die Anhänger für ein Pandorra Armband grösstenteils aus vernickeltem Blech bestehen, höchstens mal Silber, ist es eigentlich vollkommen egal, ob es sich um einen Nachbau handelt oder nicht. So genau wird sich niemand die Anhänger anschauen, und keine direkten Vergleichsmöglichkeiten haben, um ein Fake-Produkt zu erkennen. Als Interessent kann man, wenn man nicht das Original in Händen hat, ein Fake nicht erkennen. dafür sind die Anhänger in den Varianten zu zahlreich.
Es gibt viele unterschiedliche Fakes. So gute, dass diese nur von Experten erkannt werden und so schlechte, dasss jeder es merkt. Beispiel: Bei einem unserer Pandora-fakes muste ich die Öffnung vergrößern, weil es sonst nicht hätte aufgefädelt werden können. Anhand irgendwelcher Bilder auf Eb...also nicht zu erkennen.
Ich hatte das gleiche Problem, aber erstmal generell zu meinem Vorgänger: Der Schmuck von Pandora ist natürlich nicht aus "vernickeltem Blech" sondern besteht immer aus Silber (sog. Sterling Silber-925- Legierung mit über 90 % Silber) oder aus Gold (14k) bzw. einer Vergoldung.

Desweiteren haben die meisten Charms einen Stempel mit dem Aufdruck "ALE" außer der sehr kleinen Elemente, welche wenig Platz bieten. Um wirkliche Sicherheit zu haben, vergibt Pandora Siegel mit der Inschrift " Pandora Authorized Online Retailer" . Ewtas kompliziert, aber auf dieser Seite kannst du oben rechts ein Beispiel dafür sehen:
http://www.juwedi.de/pandora_de/pandora-schmuck.html.

Zusätzlich könntest du direkt bei Pandora anrufen und nachfragen, ob es sich um einen registrierten Händler handelt. Ich hoffe, ich konnte helfen.
@Ing. Allein in deinem ersten Satz sind zwei Fehler : Frauen wirst du nie verstehen, vernünftig werden Frauen nie sein.
so so , interessante Antworten....
Ach ja, und noch was: Weil einige sich hier fies herablassend über Frauen äußern: Es gibt zahlreiche Männer, die für die Uhren bestimmter Marken (bestehen auch nur aus Edelstahl und Leder), mehrere tausend Euro hinlegen, obwohl es baugleiche Uhren aus denselben Materialien für vielleicht 200 Euro gibt, nur ohne Marke. Oder die für das Armani-Hemd mehrere hundert Euro zahlen, obwohl es ein Hemd derselben Qualität für 50 Euro gäbe. Oder überteuerte Autos kaufen, nur weil ein bestimmter Name drauf steht, obwohl die auch nicht mehr leisten als günstigere anderer Marken. Also, was sollen diese dummen Bemerkungen über Frauen? Es kommt einfach auf den persönlichen Geschmack an und auf das, was einem persönlich wichtig ist.
Da muss ich ing aber etwas in schutz nehmen. Er redet grundsätzlich über andere herablassend, egal ob Frau oder nicht.
ja, sockensuppe,
und das so schusselig, dass man nicht mal mehr lachen kann.