User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wie erkennt man, ob Baumwolltextilien aus Biobaumwolle oder aus herkömmlicher Baumwolle gefertigt wurden?

Frage Nummer 32641
Antworten (5)
Normalerweise sollte ein entsprechendes Siegel in der Kleidung darauf hinweisen. Leider gibt es da kein Standard- Qualitätssiegel. Fairtrade ist z.B. ein mögliches.
Du kannst die Glaubwürdigkeit evtl auch vom Händler ableiten. Kik wird wohl kaum echte Biobaumwolle verkaufen. Lidl führt einiges mit Faitrade Siegel. Ob da auch Kleidung dabei ist, weiss ich nicht.
kba "aus kontrolliert biologischem/ ökologischen Anbau." ist ein weiteres Siegel.
mehr findet man unter label-online.de dann Kategorie Bekleidung und Schuhe auswählen. dann werde alle möglichen Labels aufgelistet mit Infos
Leider kann man dies nicht direkt erkennen und ist somit leider auf Zertifikate und Label angewiesen.Ein Label auf das Sie achten können,ist das "Global Organic Textile Standard".Um dieses label zu erhalten,müssen die Produzenten strenge Kriterien erfüllen,die bei Anbau,Weiterverarbeitung und Kontrolle gelten.Weiterführende Informationen über Zertifikate und Labels,auf die sie vertrauen können,finden sie auf der Webpräsenz des WWF.
Leider kann man nicht mittels eines einfachen Testes erkennen, ob es sich um ökologisch angebaute und biologisch verarbeitete Baumwolle handelt. Beide Qualitäten fassen sich vom Gefühl her gleich an. Ebenfalls gibt es bis heute noch kein eindeutiges Siegel für Bio-Qualität. Es ist leider so, dass man auf die Angaben des Herstellers vertrauen muß.
Ökologisch angebaute Baumwolle und schonende biologische Verarbeitung zu Textilien erkennt man nur an der konkreten Auszeichnung, dass es sich um Biobaumwolle handelt. Es gibt kein spezielles Siegel dafür. Als Endverbraucher hat man außer dem Vertrauen keine Möglichkeit zu prüfen, ob es sich tatsächlich um biologisch einwandfreie Ware handelt.
Gast
Biobaumwollsocken wirken zufriedener.