User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wie errechne ich, wie schwer Hantelgewichte für mein Körpergewicht sein dürfen? Ich möchte mit Gewichten trainieren.

Frage Nummer 29457
Antworten (4)
Das ist keine statische Angelegenheit, sondern dynamisch zu sehen. Fang klein an und lege nach - Dein Körper wird Dich schon informieren.
Das Gewicht deiner Hanteln ist nicht von deinem Körpergewicht, sondern von deiner Kraft abhängig - und vorallem von der - vorhandenen oder nicht vorhandenen - Stabilität deiner Gelenke.
Gottseidank ist das Gewicht einer Hantel variabel. Sicher ist, dass man am Anfang vor Kraft strotz, und sich mehr zumutet, als es gut ist. Das Ergebnis sind Muskelkater und vielleicht Sehnenschmerzen. Wenn du es am Anfang übertreibst, schadest du dir selbst. Dann musst du länger pausieren, und verlierst vielleicht die Lust am Training
Dabei kommt es weniger auf dein Körpergewicht als auf deinen Trainingszustand an. Das Gewicht sollte für jede Übung so gewählt werden, dass du zwischen 15 und 20 Wiederholungen schaffst. Wenn du mehr kannst, ist es zu leicht, wenn du schon vorher zusammenbrichst, sind sie zu schwer.