User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Antworten (4)
vegetarier müssen gelierzucker nicht ersetzen. als geliermittel wird pektin eingesetzt, das ist pflanzlich (kann man bei wikipedia nachlesen). manchmal auch carrageen, ebenfalls pflanzlich. und auch palmöl ist rein pflanzlich.
da gibt es zum beispiel pektin - das wird aus äpfeln gewonnen, ist also rein vegan. außerdem ist es ganz natürlich in vielen früchten bereits enthalten. bei der zubereitung von marmelade usw. musst du dann natürlich noch entsprechend süßen - auch damit die konservierung gewährleistet ist.
Agar Agar ist auch eine Möglichkeit
Gelierzucker, wie bereits geschrieben wurde, enthält Pektin und ist sogar vegan.

Als Ersatz für Gelatine gibt es Agar, das aus Algen gewonnen wird.

Viele Rezepte habe ich nicht gefunden, aber mein Lieblings-Veggie-Kochblog kennt zumindest eines: https://www.veggietobi.de/?s=agar