User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wie erstelle ich einen Hochzeitsplan, damit ich bei der Planung nichts vergesse?

Frage Nummer 24522
Antworten (6)
H i e r ist mein Vorschlag,aber im Internet gibt es noch viel,viel mehr Tipps!
Ich empfehle, ein Online-Tool zu nutzen, beispielsweise das Event über eine Map bei MindMeister.com zu planen. So können nämlich alle notwendigen Personen, neben dem Hochzeitspaar etwa auch der Zeremonienmeister oder ein helfender Freund, ihre Handlungen koordinieren. Keine Idee geht verloren, der Stand der Erledigung von Aufgaben ist ebenso abzulesen wie welche Person sich darum kümmert. Für die Inhalte der Planung gibt es -zig Vorlagen im Netz, die du auf ihre Tauglichkeit für dich hin anpassen kannst. Sie suggerieren oft, bestimmte bombastische Elemente seien unausweichlich für einen gelungenen Festtag, während persönliche, auf das Brautpaar zugeschnittene Ideen - es liegt bei Standardvorlagen auf der Hand - noch nicht enthalten sind.
Schmeiß den Plan in den Müll, lad deinen Nachwuchs, woher er auch stammt, bei Oma ab, fahr mit deinem Mann in den Urlaub. Du sparst eine Menge Geld und hast viel mehr Spaß, als wenn sich 150 Mann mit Zeug vollstopfen, das du dir eigentlich gar nicht leisten kannst. Oder kannst du? Dann ruf bei Käfer in München an. Die kümmern sich um alles. Nur nicht um die Scheidung.
Wenn du die Planung wirklich komplett alleine durchführen möchtest, dann solltest du dir im Netz eine "Checkliste" googeln. Die gibt es dort für die verschiedensten Ansprüche und Vorstellungen. Ich wünsche Dir bzw. Euch alles Gute und allerbestes Gelingen.
Ich kenne da eine richtig gute Seite, die einen komplette Planung zum Abhaken mit zeitlicher Abfolge bietet. Schau mal hier rein: http://www.hochzeitinfos.de/Hochzeit_Planung/Hochzeit_CheckListe.aspx
Find ich echt klasse, hab diese Checkliste auch für meine Hochzeit verwendet und es lief alles gut!
entweder ihr nehmt euch einen professionellen hochzeitsplaner - das kostet zwar, aber ihr braucht euch quasi um nichts zu kümmern, oder ihr ladet euch planungsvorlagen aus dem netz runter wie diese hier zum beispiel: http://www.hochzeitsportal-deutschland.de/60401.html.