User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wie finde ich die Bauchschmerzen Ursache selbst heraus, wenn die Zeit für den Arztbesuch fehlt?

Frage Nummer 2387
Antworten (4)
Studieren Sie Medizin und legen Sie sich ein paar Apparate fürs Wohnzimmer zu, mit denen Sie unter Umständen ein CT machen können!
Im Ernst:
Sie haben keine Zeit zum Arzt zu gehen?!
So viel Arbeit? So viel Stress?
Na, dann haben Sie ja vielleicht schon die Ursache Ihrer Schmerzen gefunden.
Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie so weitermachen, werden Bauchschmerzen vermutlich in ein paar Monaten/Jahren Ihr kleinstes Problem sein, wenn Sie mit Herzinfarkt oder ähnlichem ins Krankenhaus kommen und Ihr Leben wegschmeissen können, weil Sie körperlich und seelisch ein Wrack sein werden.
Leute wie Sie tun mir leid.
Sie haben nichts vom Leben.
Meine Güte, gehen Sie zum Arzt.
So unentbehrlich kann keiner sein.
Und Ihrer ach so wichtigen Stellung, Aufgabe oder was auch immer wird es auch nichts nützen, wenn Sie irgendwann zusammenbrechen.
Wird man Ihnen für Ihre Aufopferung wenigstens gebührend dankbar sein?
Ich hoffe es für Sie!
Die häufigste Bauchschmerzen Ursache ist falsches Essen. Daher sollte man sich überlegen, ob man an dem Tag etwas Außergewöhnliches gegessen hat oder ob eine Speise komisch geschmeckt hat.
Eine weitere Bauchschmerzen Ursache kann eine Laktose-Unverträglichkeit sein. Wer oft Bauchschmerzen hat, sollte daher einige Zeit auf Milchprodukte verzichten und prüfen, ob sich die Beschwerden dadurch besser.
Auch Geschmacksverstärker und andere Zusatzstoffe können Bauchschmerzen Ursachen sein. Hier sollte man ebenfalls ausprobieren, ob die Schmerzen durch Verzicht verschwinden. Wenn sich so die Ursache nicht finden lässt, sollte man sich aber doch Zeit für den Arztbesuch nehmen.