User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wie finde ich ein bezahltes Praktikum, das auch noch interessant ist?

Ich habe mich schon für mehrere Praktika beworben, die waren aber alle unbezahlt. Wie komme ich an ein Praktikum, bei dem ich zumindest etwas Geld verdiene?
Frage Nummer 5471
Antworten (6)
Also bei mir hat das mit vitamin B geklappt.

Wenn du dein Studium schon abgeschlossen hast dann kannst du dich auch als Trainee bewerben. ansonsten als studentische Aushilfe oder Aushilfe. Mir wurden meine aushilfsjobs auch als Praktika anerkannt.
Praktika werden in der Regel nicht bezahlt. Aber da helfen dir auch die Unis, die haben eine Liste der Praktikumsstellen. Außerdem kannst du im Internet recherchieren, da gibt es immer auch online gestellte Einschätzungen von Praktikanten, die schon mal auf der Stelle waren.
Du kannst nur weiterrecherchieren und vor Bewerbungen bei deinem Arbeitgeber anfragen ob dieses Praktikum bezahlt wird. Ich denke aber mal, dass du schlechte Chancen auf ein Praktikum hast welches vergütet wird - gerade in der jetzigen Zeit! Bewerb dich am besten auf Arbeiten die dich persönlich interessieren, so hast du wenigstens Spaß bei dem was du machst :)
Das kann dir leider keiner vorher sagen, die meisten Firmen geben in der heutigen Zeit nichts mehr. Du kannst ja eventuell den Job bekommen oder einfach nur in den Job reinschnuppern. Ob du etwas Geld dafür bekommst, dann hängt ganz allein von dem Willen deines Vorgesetzen ab.
Hey Henrik :)

Du kannst mal hier schauen und vielleicht findest du ja was. Da gibts echt coole und spannende Praktika, die man mit einer Initiativbewerbung nicht unbedingt findet.

Hoffe, ich konnte dir helfen :)

LG Marie
mariekönig, wann kapierst du endlich, daß deine dumme Werbung hier sinnlos und unerwünscht ist ? Niemand wird deinen Link anklicken. Niemand wird ihn jemals sehen. Er verschwindet einfach in den Tiefen dieser WC