User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wie funktionieren Blutdruckmessgerät und Pulsuhr?

Funktionieren Blutdruckmesser (fürs Handgelenk) und Pulsuhr mit Brustgurt nach dem selben Prinzip? Und wie genau?
Frage Nummer 2128
Antworten (1)
Die beiden Geräte arbeiten völlig unterschiedlich:

Die Pulsuhr registriert elektrische Signale, die den Herzmuskel reizen, damit er schlägt.

Blutdruckmesser dagegen haben (wie der Arzt mit dem Stethoskop) eine Manschette, die auf einen (präzise gemessenen) Druck aufgepumpt wird, bei dem man das Blut nicht mehr fließen hört (weil die Blutgefäße bei diesem Druck "abgeschnürt" sind). Als Ersatz für das Ohr des Arztes hat das Blutdruckmessgerät ein Mikrofon - "hört" also gewissermaßen auch, wenn das Fließgeräusch wieder einsetzt (=oberer [systolischer] Blutdruckwert) und aufhört (weil die Ader dann nicht mehr so pulsiert, dass sie noch Schallwellen ans Mikro sendet (unterer Blutdruckwert).

Also: Die Pulsuhr misst elektrische Signale (der den Herzmuskel reizenden Nerven), das Blutdruckmessgerät den Druck bei Einsetzen / Stoppen eines Geräuschs.
Lediglich die Anzeigeelektronik bei Pulsuhr und Bluddruckmessgerät kann ähnlich sein.