User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wie funktionieren diese Heizsohlen im Winter? Nützen die auch in normalen Schuhen was oder nur in Ski- oder Snowboardschuhen?

Frage Nummer 34340
Antworten (6)
Für normale Käsefüsse gibts die auch in normalen Schuhen.
Eine elektrische Heizung halt. Funktioniert sogar ohne Schuh.
Die funktionieren auch im Sommer.
Kalte Füße im Winter sind wirklich unangenehm. Es gibt von der Firma Thermo Soles beheizbare Einlegesohlen die in jeden Schuh passen. Die Sohle ist ergonomisch geformt und mit Thermostatsensoren ausgestattet. Die Sensoren messen die Temperatur und die Sohlen schalten sich dann automatisch ab und später wieder an. Man kann die Sohlen immer wieder aufladen, ein Ladevorgang bringt warme Füße für ca. 8 Stunden.
Die meisten Heizsohlen funktionieren durch ein Gel, das Wärme erzeugt, sobald ein Elektodenplättchen im Inneren aktiviert wird. Es entsteht eine chemische Reaktion. Es funktioniert auch in ganz normalen Schuhen, kommt nur darauf an, wie lange die Wärme im Schuh zurück gehalten wird. Je besser in sich abgeschlossen der Schuh ist, umso weniger Wärme geht nach draussen verloren und bleibt im Schuh.
Die Heizsohle kann in jede Art von Schuhen, auf die Größe abgestimmt, eingelegt werden. Die Sohle wird durch einen Akku betrieben der sich, je nach Hersteller und Preis, am Skischuh oder Unterschenkel befindet. Teurere Modelle können sogar von der Jackentasche aus mit einer Fernbedienung betrieben werden.