User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wie funktioniert den ein rahmenloses Fenster? Hat das schon mal jemand eingebaut?

Frage Nummer 5450
Antworten (4)
Das funktioniert genauso wie ein normales Fenster, nur ist hier die Rahmenkonstruktion, die das Isolierglas hält, entweder in den angrenzenden Wänden "versteckt" so wie hier etwa oder so angebracht, dass das Fenster von einer Seite so wirkt, als ob es keinen Rahmen hätte so wie hier. Der Unterschied zu einem "normalen" Fenster ist lediglich die Optik.
So ein Fenster ist sicher nicht wirklich rahmenlos sondern hat nur sehr schmale Rahmen, oder. Ansonten kann ich mir nur vorstellen, dass das Fenster an dünnen Metallstäben befestigt ist, wie weiß ich nicht. Das sieht dann so aus, als ob das Fenster Rahmenlos ist.
eingebaut noch nicht, aber geplant;) Der Unterschied zu einem normalen Fenster liegt darin, dass der Rahmen komplett vom Mauerwerk verdeckt wird, bzw. in den Boden eingelassen wird. Der Einbau gestaltet sich allerdings als entsprechend schwierig, sollte daher vom Experten vorgenommen werden. Es lohnt sich aber;)
Es gibt da eine spezielle Einbautechnik durch die wird das Fenster so auf den Fensterflügel aufgesetzt, dass es so aussieht als hätte das Fenster keinen Rahmen, das sieht natürlich ausgesprochen schick und modern aus. Ist aber soweit ich weiß auch sehr, sehr teuer.