User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wie funktioniert eine Myofunktionelle Therapie? Wie lange dauert es, bis Erfolge zu verzeichnen sind?

Frage Nummer 44084
Antworten (3)
Bei einer Myofunktionelle Therapie kommt es immer darauf an, wie lange und wie oft du es hast, denn erst dadurch kannst du den Erfolg sehen, wenn es bei dir was bringt, den nicht jede Therapie schlägt bei jedem gleich an, bei dem einen geht es etwas schneller, der andere braucht eben etwas länger.
Wenn du Bewegungsstörungen oder Muskelspannungsstörungen hast was auf einem gestörten Muskelsystems zurückzuführen ist, benötigst du eventuell eine Myofunktionelle Therapie.
Die Störung findet sich aber nur im Bereich des Gesichts.
Wie lange die Therapie dauert lässt sich nicht genau sagen, da es immer auf den Fall und die Schwere der Störung ankommmt. Es kann sich manchmal um wenige Wochen oder auch um Monate handeln.
Ein Facharzt kann am besten erklären, wie lange eine Myofunktionelle Therapie dauert. denn das hängt ja auch vom Grad der Krankheit ab. Wenn man etwas über die erfolge einer solchen Therapie erfahren möchte, kann man im Internet den Suchbegriff"Myofunktionelle Therapie" eingeben, dann findet man einige Foren, wo über die Erfolge dieser Therapie diskutiert wird und man auch Tips bekommen kann.