User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wie funktioniert eine Videoumwandlung von mpeg zu avi.? Ich kenne mich da leider nicht so aus und will nichts falsch machen.

Frage Nummer 31902
Antworten (5)
welches Programm benutzt du dazu ?
hast du eins ?
Virtual Dub eine Möglichkeit
Das ist reine Mathematik.
Im Übrigen ist AVI kein Videoformat. Es ist ein Container, kann also ein Video in jedem beliebigen Format enthalten.
Viel falsch machen kann man bei der Umwandlung nicht. Es ist lediglich notwendig ein geeignetes Programm auszuwählen. Neben einer schier unüberschaubaren Menge an Shareware und kostenpflichtigen Programmen, gibt es eine Reihe empfehlenswerter Freeware-Programme. Eines der beliebtesten ist derzeit hier zu finden: http://www.chip.de/downloads/SUPER-2011_17370353.html - jedoch nimmt das Programm häufig Kontakt zu seinen Programmierern auf. Ein anderes sehr gutes Programm ist hier zu finden: http://www.chip.de/downloads/XMedia-Recode_30516491.html
Dazu benötigt man einen gängigen Konverter, der Videos in das gewünschte Format umwandeln kann. Diesen kann man sich kostenlos aus dem Netz downloaden. Dazu kann man sich die Erklärungen ansehen, die auf den Webseiten stehen und genau erklären, wie es geht. Zum Beispiel: http://www.neuesvon.de/tipps/mpeg-video-in-avi-umwandeln.html, http://www.softpicks.net/software/Audio-Video/Video/Quick-Video-Converter-22212.htm,
Ich frag mich grad warum Du mpeg zu avi umwandeln willst? Das mpeg Format ist kleiner und nimmt weniger Speicherplatz in Anspruch. Es geht natürlich, keine Frage. Du kannst dafür das kostenlose Programm: Prism Video Converter 1.84 (Deutsch)downloaden. Es ist einfach zu bedienen, du folgst einfach den Schritten. Umgekehrt kannst Du mit dem Programm aber auch avi zu mpeg konvertieren.