User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wie geeignet ist eine Fliesenversiegelung für historische Fliesen? Kann da was passieren?

Frage Nummer 23889
Antworten (3)
Die Fliesen könnten beschädigt werden. Versiegelungs-Methoden sind oft auf moderne Baustrukturen ausgelegt, was historischem Material sehr schaden könnte. Wenn der Handwerker aber ein wirklicher Fachmann ist, vielleicht auch auf so etwas spezialisiert, dann kann eigentlich nichts passieren.
Wenn man die Fliesen vorher richtig von allen sonstigen Belägen, Klebern etc. reinigt, sind sie sogar sehr gut dafür geeignet. Das verlängert die Lebenszeit wertvoller Handwerkskunst um viele Jahre. Aber man greift hier vor allem auf eine Versiegelung auf natürlicher Basis zurück, die frei von Lösungsmitteln und Beizen ist, damit die wertvollen Fliesen nicht angegriffen werden.
Ja warum denn nicht? Versiegelungen greifen doch die Fliesen nicht an sondern versiegeln diese nur. Kann mir daher nicht vorstellen das da was passieren dürfte. Die Produkte werden doch auch heutzutage überprüft bevor man diese verkauft, würde mich am besten einmal beraten lassen was für deine Fliesen am besten wäre.