User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wie gefährlich ist ein erhöhter Ruhepuls und was kann ich dagegen tun?

Frage Nummer 17142
Antworten (4)
Wie hoch isser denn?
Was sagt denn dein Arzt zu dem Thema?
Es kommt immer darauf an, wie Sie sich damit fühlen. Sind Sie selbst unruhig, dann ist er nicht in Ordnung und kann ein Mißverhältnis zwischen Sympathikus und Parasympathikus im Nervensystem ausdrücken. Oder Sie haben einige Kreislaufprobleme. Beides ließe sich mit Ausdauertraining, z. B. Joggen oder Schwimmen, schnell besser in den Griff bekommen.
Das beste ist ein autogenes Training. Alternativ ist ein generelles Entspannungsprogramm zu empfehlen, damit bekommt man den Ruhepuls etwas gesenkt. Kommt immer darauf an, wie viel erhöht der Puls im Ruhezustand ist. Wenn es sich nur um eine minimale Steigerung handelt, kann man damit ganz leicht etwas unternehmen.