User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wie gefährlich ist eine Nagelentzündung bzw. was kann schlimmstenfalls passieren?

Frage Nummer 30739
Antworten (6)
Amputation
Das kannst du hier nachlesen
Für andere eher ungefährlich, für Dich eher lästig. Schlimmstenfalls kann jede Erkrankung zum Tode führen.
Das Problem ist, dass der Eiter, der bei einer solchen Entzündung entsteht, bedingt durch die lokale Anatomie nur schwer abfließen kann. Dadurch kann er sich im Nagelumfeld gut vermehren und in tiefere Regionen vordringen. Schlimmstenfalls greift die Entzündung dann sogar den Knochen und Sehnen an, so dass der Finger steif werden oder es zu einer Blutvergiftung kommen kann.
Solche Entzünungen sind vor allem sehr schmerzhaft. Dazu kommt, dass sie nicht sehr schön aussehen. Schlimmstenfalls kann der Nagel abfallen oder muss entfernt werden. Dann liegen unter dem Nagel Nervenbahnen frei, was noch einmal äußerst schmerzhaft ist.
Bei den ersten Anzeichen von Nagelentzündungen sollte man sofort einen Arzt aufsuchen. Das Nagelbett ist sehr empfindlich und wenn es sich einmal richtig entzündet hat, ist es nicht einfach zu behandeln. Im schlimmsten Fall ist die Entfernung des Nagels notwendig.