User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wie geht das Wasser kochen am schnellsten? Mit einem Wasserkocher, mit einem Induktionsherd, nem Elektroherd oder mit Gas?

Frage Nummer 30734
Antworten (8)
Wasserkocher, obwohl ich Gasfetischist bin
Auf dem Mount Everest.
na immerhin eine Antwort aus dem eigenen "Hirnfundus", Allerdings war die Frage nach dem Wie, und nicht nach dem Wo
Mit einem Bernnglas bei Sonnenschein - sofort!
Es ist unabhängig von der Art wie die Wärme zugeführt wird.
Es kommt allein auf die Menge und Geschwindigkeit an mit der die Energie zugeführt wird.
Zu einem Induktionsherd kann ich nichts sagen, weil ich noch niemals damit gekocht habe. Die anderen Kochmöglichkeiten betreffend muss isch ganz klar sagen, dass es mit einem guten Wasserkocher am schnellsten geht und dabei auch die wenigste Energie verbraucht wird.
Am schnellsten könnte der Induktionsherd sein, aber am effktivsten ist der Wasserkocher. Da tut sich in der Zeit nicht viel, aber der Wasserkocher verbraucht pro Sekunde wesentlich weniger Energie als der Induktionsherd. Bei Elektro oder Gas geht zu viel Energie rundum verloren.
Ich habe es noch nie getestes, aber ich gehe stark davon aus, dass der Wasserkochen das Wasser am schnellsten zum Kochen bringt. Allerdings ist hierbei natürlich die Wassermenge begrenzt. Wenn es ein ganzer Top mit Wasser sein soll, dann tippe ich auf den Gasherd.