User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wie genau funktioniert eigentlich so ein Schwammfilter im detail?

Frage Nummer 17466
Antworten (3)
Der Schwamm funktioniert als Filter, durch den das Wasser gedrückt wird. Der Druck- oder Saugeffekt entsteht wiederum durch Luft, die eingeblasen wird. Wie du dir denken kannst, ist so ein Filter-System nicht das teuerste. Nachhaltig arbeiten tut es aber.
Ich kenne diese Filterart nur aus der Aquaristik: Das schmutzige Wasser wird durch diuesen Filter geleitet udn auf mechanische und biologische Art gereinigt. Mechanisch dadurch, dass Schwebstoffe in den feinen Filterporen hängenbleiben und biologisch durch die im Schwamm angesiedelten guten Bakterien.
Der Filter ermöglicht dir eine einfache Aquariumwartung, denn er filtert mechanisch und biologisch. Bei diesen beiden Filterungsarten wird auch unterschieden, die biologische ist nämlich dazu da schädliche Verschmutzungen (Bakterien) in harmlose Substanzen zu verwandeln und die mechanische Filterung ensteht durch Ansaugung durch das luftbetriebene System.