User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wie generiert man eine überzeugende Roboterstimme? Könnt Ihr mir hierzu gute Informationsquellen nennen?

Frage Nummer 24386
Antworten (3)
Das Programm Audacity ist hierfür eigentlich am geeignetsten, da du hiermit relativ schnell Stimmverzerrungen oder Ähnliches generieren kannst. Es lässt sich bequem und kostenlos downloaden und bei Youtube findest du hierzu sogar einen 9-minütigen Workshop.
Da Du nicht geschrieben hast, für welches Betriebssystem und wie intensiv Du eine entsprechende Software nutzen möchtest, würde ich def. das kostenlose "Audacity" nehmen, das läuft problemlos unter Windows (von 98 bis XP, die aktuelle Beta auch bis Vista und W7), Mac OSX und Linux. Vorteil ist, dass das Teil in der aktuellen Version auch endlich eine deutsche Oberfläche hat.
Zuerst müssen die Texte über einen Sample-Editor, z. B. Sound Forge oder Wavelab, aufgenommen werden. Dann wird mit einem Pitch-Shifter-Effekt die Tonhöhe nach unten geregelt. Jetzt kommt noch ein Chorus-Effekt darüber und vielleicht ein kleiner Flanger-Effekt. Wenn die Stimme sehr böse klingen soll, empfehle ich noch einen Hall-Effekt.