User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wie gestalte ich schöne Grußkarten, wenn ich sie mehr im 20er Jahre Styling haben möchte?

Frage Nummer 25463
Antworten (3)
Ich würde dazu die damals angesagte Mode nutzen. So ein Pärchen im 20er-Jahre-Look hat doch was. Dazu einen passenden Spruch und fertig ist die Grußkarte. Auf jeden Fall sollte die natürlich auch in Schwarz-Weiß gehalten sein. Vielleicht noch auf etwas vergilbtem Papier, dass es auch richtig alt wirkt.
Dafür würde ich ganz klar Bilder der wunderbaren Tänzerin und Sängerin Josephine Baker nehmen. Für mich ist sie der absolute Inbegriff der goldenen 20er, ein Star von New York über Paris bis Berlin und unsterblich geworden durch ihren Bananenrock. Auf Bildern von ihr sieht man diese strahlende Persönlichkeit, voller Leben und Glamour. Das wäre als Grußkarte perfekt.
Nun wenn ich an die Zwanziger denke, dann kommen mir Frauen mit akuraten Bobfrisuren, Zigarettenspitzen und Schwingerkleidchen in den Sinn. Vielleicht könntest du solche oder ähnliche Motive miteinbinden. Du kannst z. B. so ne Art Collage machen - im Internet findest du viele Bilder in der Art.