User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wie gesundheitsschädlich sind günstige Haarfärbemittel aus Drogeriemärkten?

Frage Nummer 20717
Antworten (2)
Eigentlich macht es keinen besonderen Unterschied ob das Färbemittel billig oder aus einer Drogerie ist. Es ist erwiesen, dass die chemischen Stoffe in die Blutbahn gelangen - und dies ist bei allen Haarfarben so. Wenn du sicher gehen möchtest, dann solltest du auf Naturhaarfarben umsteigen, die sind mittlerweile auch sehr gut.
heutzutage sind die mittel nicht mehr wirkich gesundheitsschädlich, es sei denn, dass du auf einen bestandteil besonders empfindlich oder allergisch reagierst. ich würde sowieso zur tönung greifen, denn hier wird nicht in die haarstruktur eingegriffen, sondern die farbe legt sich um das haar.