User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wie groß ist die Bedeutung der Kohlenhydrate für die Ernährung? Was passiert bei Verzicht?

Frage Nummer 21453
Antworten (4)
Kohlehydrate sind für uns Menschen DIREKTE und SCHNELLE Energielieferanten. Stichwort aus der Biochemie: "Glycolyse" und "Citratzyklus". Fette müssen vom Körper erst in Kohlehydrate umgewandelt werden, um Energie zu liefern. Ein Verzicht auf Kohlehydrate fordert also Deinen Körper geradezu auf, Fett abzubauen. Auf dieser Idee fußen so alle Ernährungsratgeber, die es so gibt.
Die Kohlenhydrate sind die eigentlichen Energielieferanten für den menschlichen Körper. Fehlen diese macht sich das z. B. in einer stark verminderten Leistungsfähigkeit bemerkbar. Sie werden in Einfach- und Zweifachzucker zerlegt und wirken so direkt auf den Blutzuckerspiegel. Außerdem regen sie die Darmtätigkeit an. Fehlen diese Stoffe, kann es hier zu Erkrankungen kommen.
Kohlenhydrate sind eine sehr wichtige Energiequelle für unseren Körper. Zwar kann man Energie auch durch etwa Eiweiße oder Fette zuführen, aber ohne KH kommt man kaum aus. Wenn man speziell auf KH verzichtet, ansonsten aber ausreichend Kalorien zuführt, passiert jedoch nichts schädliches.
Kohlenhydrate sind unsere schnellen Energieversorger, sie gehen direkt ins Blut und sorgen dafür, dass unser Blutzuckerspiegel nicht absinkt und dass wir geistige und körperliche Arbeit leisten können. Bei Verzicht kommt es zu Konzentrationsproblemen, Reizbarkeit und Müdigkeit.