User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wie gut können Serviettenknödel eingefroren werden? Wie verhindert ihr, dass sie danach zerfallen?

Frage Nummer 30642
Antworten (4)
Ich friere von einem solchen Knödel nur portionierte Scheiben ein, die ich dann im Kühlschrank auftaue und in der Mikorwelle erwärme. Mir wäre es nämlich auch zu riskant, dass der Knödel beim Aufkochen zerfällt. Man hat ja dann keine Serviette mehr drum.
kochbeutel - vakuumisieren - einfrieren
im wasserbad erwärmen
Fertig gekocht kannst du sie ohne Probleme einfrieren. Wichtig ist, dass sie komplett abgekühlt und trocken sind. Dann packe ich sie immer in eine Tupperbox, nebeneinander, aber nicht pressen, sonst bekommen sie unschöne Dellen. Zum Auftauen nimmst du sie am besten aus der Box und legst sie auf einen Teller.
Ich wickel sie immer fest in Alufolie ein und tue sie dann ins Gefrierfach. Sie müssen natürlich vorher vollkommen ausgekühlt sein. Wenn ich sie benutzen will, lasse ich sie gar nicht erst auftauen, sondern tue sie direkt in heißes Wasser, so zerfallen sie auch nicht.