User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wie gut muss ich Möbel zeichnen können in einer Tischlerlehre?

Frage Nummer 22323
Antworten (5)
Willst Du Tischler, oder Designer werden?
Auch ich begann meine berufliche Laufbahn als Tischlerlehrling.Ein gewisses Maß an zeichnerischem Können, vor allem aber räumlichen Denken ist in diesem Beruf unabdinglich. Je besser Du zeichnen kannst, desto besser werden Deine Chancen in diesem Beruf sein, falls Du nicht immer nur Türzargen einbauen möchtest
Du solltest schon über ein gewisses Maß an Zeichentalent verfügen, das ist nicht unerheblich. Allerdings lernst du diese Dinge auch in der Ausbildung. In der Berufsschule werden die Techniken für das Zeichnen ganz genau vermittelt. Aber ein Grundinteresse sollte schon vorhanden sein.
Du solltest mit Bleistift und Lineal gut umgehen können. Also exakte Längen und Abstände sowie Winkel einhalten können. Sauberes Arbeiten ist hier extrem wichtig, damit die Zeichnungen auch gelesen werden können. Aber das ist eine Fleißarbeit und kann leicht gelernt werden.
Das sollte man können bzw. eine gewisse zeichnerische Begabung mitbringen. Aber man kann es bis zu einem gewissen Grad auch noch lernen. So kompliziert ist es nicht und gehört auch zu den Dingen, die man in der Berufsschule in Ruhe entwickeln kann. Man benötigt ein Zeichenbrett, Lineale und einen sehr spitzen Bleistift.