User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wie gut sind die Berufschancen nach einer Ausbildung zum Verfahrensmechaniker für Beschichtungstechnik?

Frage Nummer 40211
Antworten (4)
Die Zukunftschancen für den Absolventen dieser Ausbildung sind zur Zeit und auch für die Zukunft sehr gut. Die Beschichtungstechnik wird immer mehr ausgeweitet und verfeinert. Leute, wie zum Beispiel Laminierer, werden in der Luftfahrtbranche oder für die Windenergie händeringend gesucht.
Das relativ neue Berufsbild "Verfahrensmechaniker für Beschichtungstechnik" sorgt für qualifizierten Nachwuchs in der Lackierbranche. Hauptsächlich findet sich nach der Berufsausbildung eine Anstellung in einem Industriebetrieb des Maschinen- oder Anlagenbaus. Ebenso sind die Verfahrensmechaniker in der Möbelherstellung, der Elektroindustrie und in der Kunststoff verarbeitenden Industrie gefragt. Auch besteht die Chance auf Anstellung bei einem Farben- und Lackehersteller.
Gerade Laminierer werden in der heutigen Zeit sehr gesucht. Nicht an allen Standorten Deutschlands ist das leider so. Wer allerdings ortsungebunden ist, wird mit Sicherheit einen sehr guten Job finden werden, wenn er die Ausbildung erfolgreich abgeschlossen hat und einen guten Job macht.
1a - siehe hier. die firma sucht ständig!