User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Antworten (6)
Da Alkohol eine Flüssigkeit ist, gibt's da nix zu schneiden. Also auch keine Alkoholmesser. Lass Dich nicht verarschen!
Nicht mehr als ein Anhalt. Verlassen würde ich mich darauf nicht. Und justiziabel ist so ein Wert aus so einem Gerät auch nicht. Nicht ohne Grund wird man nach dem Blasen ins Röhrchen im Zweifel zur Blutprobe mitgenommen, weil selbst das polizeiliche Röhrchen oder die modernen Geräte der Polizei nur ein Anhalt sind, und die Blutprobe zur Beweissicherung bei der Strafverfolgung benötigt wird.
Noch ein Nachtrag: Die Alkoholmesser messen nur den Alk-Gehalt in der Atemluft. Bestraft wird aber nach dem Alk-Gehalt im Blut. Diese Werte können erheblich abweichen.
Ich hatte mal einen solchen mit der Familie getestet. Meine Eltern und ich tranken mehrere Flaschen Wein und hatten laut Tester noch immer null Promille. Die Dinger sind also weniger Wert als ein Partyspaß. Auch wenn Werte angezeigt werden, würde ich mich nicht darauf verlassen.
Ich denke, als Tendenz kann man die schon nutzen. Wenn dir ein solcher Messer also anzeigt, dass du nicht mehr fahren kannst, solltest du es am besten auch lassen. Ich persönlich würde einen Spielraum von 0,5 Promille annehmen. Aber wirklich verlassen kann man sich darauf nicht!
im fernsehen kommen ja immer wieder sendungen, in denen solche messgeräte getestet werden - meist mit sehr zweifelhaftem ergebnis. so richtig sicher sind die wohl alle nicht. außerdem sind sie nicht aussagekräftig hinsichtlich der frage, ob man noch fahrtüchtig ist oder nicht. da hilft nur, auf alkohol zu verzichten - dann ist man auf der sicheren seite.