User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wie habt ihr euch auf eure erste Schwangerschaftsuntersuchung vorbereitet?

Frage Nummer 26318
Antworten (4)
Ein Medizinstudium ist eine gute Vorbereitung, wenn man Schwangere untersuchen möchte.
Die erste Untersuchung ist immer ein aufregendes Erlebnis. Direkt vorbereiten brauchst Du dich eigentlich nicht. Wichtig ist nur, dass Du alle nötigen Informationen über Vorerkrankungen in deiner und der Familie des Vaters hast. Interessant für den Arzt ist auch Dein Gesundheitszustand und welche Kinderkrankheiten Du hatttest, Allergien bzw. Dein Impfstatus.
Ich habe mich überhaupt gar nicht vorbereitet, sondern ewinfach nur darauf gefreut ind der Hoffnung eventuell schon etwas auf dem Ultraschallbild zu sehen. Sei ganz entspannt und genieße die Schwangerschaft, der Arzt sagt dir schon worauf es ankommt.
Ich habe mich eigentlich gar nicht vorbereitet, weil ich so aufgeregt war. Du solltest jedoch Kleidung anziehen, die bequem und leicht zu wechseln ist. Nichts ist nerviger als Klamotten bei denen man Ewigkeiten braucht, um herauszukommen. Sich pflegen ist ja klar. Mach Dich einfach nicht verrückt und lass es auf Dich zukommen. :)