User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wie haltet Ihr Euch gesund? Ich bin ziemlich verwirrt, weil man in jeder Zeitschrift andere Ratschläge bekommt.

Frage Nummer 38420
Antworten (11)
Ich befolge einfach alles.
Lies die Bibel, da steht alles drin, was du brauchst, sagt Ratzinger.
Einfach gar nicht ignorieren.
Wie antwortomat schon richtig erwähnte: jegliche Artikel über Gesundheit, Krankheit etc. meiden.
Die optimale Ernährnug gibt es nicht. Der Körper benötigt nun einmal sowohl Kohlenhdyrate, Fette, Eiweiße als auch Vitamine, Mineralstoffe, usw. Am besten gibst du dem Körper alles was er braucht, aber eben auch nicht mehr! Alles was zuviel ist, wird angesetzt oder ausgeschieden.
Es gibt tatsächlich viele verschiedene Tipps in Sachen Gesundheit. Wichtig ist aber vor allem, dass man auf ausreichende Bewegung achtet und nicht zu wenig frische Luft bekommt. Außerdem sollte man fett-reduziert und ausgewogen essen und viel trinken, damit der Körper alle wichtigen Vitamine und Nährstoffe erhält.
Ich mache seit 30 Jahren die Birnendiät.
kann ich nur empfehlen.
@itsalltitts...welche ist das? Etwa die von Altbundeskanzler (Birne)Kohl? Ich denke,Sie sind dann kein besonders "athletischer" Typ!
Na ja, jetzt mit dem EHEC ist das natürlich so eine Sache, aber generell empfohlen werden viel Gemüse, Obst, Vollkornprodukte und mageres Eiweiss. Auf allzu viel Zucker, Weißmehl und gehärtetes Fett sollte verzichtet werden, da dies leere Kalorien sind.
Wat is jetze mit EHEC, du Honk? Warst du inne Zeitmaschine?
Also ich habe irgendwann angefangen mehr Obst zu essen und seitdem bin ich gefühlt wesentlich seltener krank.