User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wie hat sich die rechtliche Funktion von Grenzsteine verändert, jetzt wo Europe innerhalb der EU vereint ist? Sind die noch gültig, gibt es Veränderungen?

Frage Nummer 14640
Antworten (4)
Natürlich sind die noch gültig. Deutschland bleibt Deutschland, Frankreich bleibt Frankreich, und Grenze bleibt Grenze. Das merkst du unter anderem daran, woher du den Strafzettel kriegst, wenn du zu schnell warst :-)
Die Grenzen wurden ja nicht abgeschafft oder verändert, sondern lediglich geöffnet, es gibt also keine Grenzkontrollen mehr. Der Grenzstein zeigt aber nach wie vor an, wo sich die Grenze befindet - die gibt es nach wie vor, Europa ist nicht vereint in dem Sinne, als dass es nur noch ein Staat wäre.
Die sind noch genauso gültig wie vor der Vereinigung, denn die einzelnen Länder an sich bestehen ja weiter fort. Und ab und zu gibt es ja durchaus noch mal Grenzkontrollen, wenn man wieder eine Fahndung oder so gemacht wird. Von daher gibt es da keine Veränderungen, nur etwas offenere Grenzen ;-)
Die Funktion der Steine ist gleich geblieben, wenn du welche auf deinem Grunsstück hast, dann zeigen die genau an, wo die Grenze zum Nächsten ist. Was das angeht hat sich auch durch den Beitritt in die EU nichts getan. Sollte es Fragen wegen solcher Steine geben, dann ist es sinnvoll im Grundbuch nachzuschauen, wo die Grenze verläuft.