User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wie hat sich eigentlich der durchschnittliche Nettoverdienst in Deutschland in den letzten 20 Jahren entwickelt?

Frage Nummer 20215
Antworten (4)
Für Leute die eine Suchmaschine bedienen können sieht das Ergebnis so aus.
Wie er gerade aktuell ist, kann ich leider nicht sagen, 1991 allerdings lag das durchschnittliche Nettoeinkommen pro Haushalt bei ca. 26000 Euro(!) pro Jahr. 2005 lag er bei ungefähr 33700 Euro. Also nehme ich mal an, dass er mittlerweile bei 36000 Euro liegt. Hab aber nichts aktuelles gefunden.
Der durchschnittliche Nettolohn ist auf dem niedrigsten Stand seit 20 Jahren. 1989 waren dies 1313 Euro, danach ging es aufwärts bis der höchste Stand 1993 erreicht war mit 1440 Euro. Nur, damit er dann, mit Höhen und Tiefen (dazwischen höchster Stand war 2004 mit 1369 Euro), wieder bei 1320 Euro angekommen ist.
Ich hab mal kürzlich gelesen, dass sich das durchschnittliche Nettoeinkommen in Deutschland in den letzten 20 Jahren zwar um etwa 30 Prozent erhöht hat, unter Berücksichtigung der Preissteigerungsrate den deutschen Haushalten heute durchschnittlich aber sogar real weniger Nettoeinkommen zur Verfügung steht als früher.