User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Gast

Wie heißt der Film?

Ich suche den Titel eines Films, der einen Raubüberfall zum Thema hat.

Ich habe ihn in den 80er Jahren gesehen und kann mich nur noch bruchstückhaft erinnern, dass es um eine Bande ging, die "Geldbomben" aus LKW/Zug gestohlen haben. Versteckt wurde die Beute in einer Art "Felsmassiv" oder Tunnel.

Da der (englische/französische?) Film sehr spannend war - es ging von den Vorbereitungen des Coups über die Durchführung bis hin zur Aufdeckung - bin ich seit Jahren auf der Suche danach und bin für jeden Hinweis dankbar!
Frage Nummer 3000001162
Antworten (7)
Spontan denke ich bei der Beschreibung an "Buster" mit Phil Collins.
https://de.wikipedia.org/wiki/Die_Gentlemen_bitten_zur_Kasse
Amos, "Die Gentlemen..." war ein deutscher TV-Dreiteiler aus dem Jahr 1965. Es gibt noch einen Film, der sich mit dem Thema "Postraub" beschäftigt: "Das Superhirn" (original: "Le cerveau") mit Jean-Paul Belmondo, David Niven, Eli Wallach, Bourvil stammt aus dem Jahr 1969 und nimmt das Ganze mehr von der humoristischen Seite. In diesem Film wird das Geld aber nicht in einem Tunnel oder ähnlichem versteckt.
Würde vom Thema aber doch passen, oder?
Buster war ja nur der Nachfolgefilm zu Die Gentlemen bitten zur Kasse oder the great train robbery.
Was Du sagst, stimmt durchaus: Die Gentlemen wie Buster orientieren sich am legendären Postraub, Le cerveau und The Great Train Robbery (mit Sean Connery, Donald Sutherland und einer umwerfenden Lesley-Anne Down) greifen die Idee aus, packen sie aber in einen anderen Zusammenhang bzw in eine andere Zeit.
Aber jetzt ist der Fragesteller wieder dran. er hat nun genug Filme für lange Winterabende vor dem Kamin und kann uns dann irgend wann mal erzählen, ob "sein" Film unter den genannten ist.
Le cerveau hätte ich jetzt auch als erstes gesagt. The Great Train Robbery kenne ich gar nicht.
Würde mich auch mal interessieren, ob der Film des Themenerstellers dabei ist. Ich mag so alte Filme. :)