User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wie hoch ist der durchschnittliche Betrag für Nachtzuschläge bei Kellnerinnen?

Frage Nummer 29916
Antworten (4)
http://www.lichtenberg-rechtsanwalt.de/Urteile/Arbeitsrecht/Nachtarbeit.html
Das ist leider nicht direkt herauszubekommen. Festgeschrieben müsste das im jeweiligen Tarifrecht sein, entweder im Tarif der zutreffenden Gewerkschaft oder im Haustarif bzw. Arbeitsvertrag. Groß geschätzt sind das 5,00-10,00 EUR Nachtzuschlag. Es wird aber erst die Zeit nach 24.00 Uhr gerechnet.
Ich habe zwar keine echten Nachweise im Internet gefunden, aber anscheinend gibt es für die Beschäftigung im Hotel-und Gaststättenbereich für Nachtarbeit von 22-6 Uhr einen Zuschlag von 25 %. Wenn die Kellnerin also vor 22 Uhr Feierabend hat, dann gibt es keine Zuschläge. Und ob das Gesetz oder Tarifvertrag ist, konnte ich leider auch nicht herausfinden.
Das varriert mit den Nachtzuschlägen. In manchen Fällen liegt man bei etwa 7 Euro und in anderen Fällen bekommt man sogar bis zu 10 Euro. Kenne das aus eigener Erfahrung. Habe nämlich während meiner Studienzeit gekellnert. Guck am besten was für dich in Frage kommt. Bars, Restaurants und Nachtclubs gibts ja ohne Ende ;-)