User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wie ist das beim Praktikum in der Schule mit der Unfallversicherung? Läuft die über die Schule oder den Betrieb?

Frage Nummer 40920
Antworten (3)
Kommt darauf an, welches Praktikum du meinst. Bei einem kurzen Schulpraktikum sind Schüler generell automatisch gesetzlich versichert, da dies als eine schulische Veranstaltung zählt. (Du bist also über die Schule versichert) Bei einem Praktikum in der Ferienzeit müssen sich Schüler in der Regel selbst Unfallversichern, es sei denn die Schule erkennt die Maßnahme als Schulische Leistung an. Sogenannte Fachpraktika unterliegen allerdings wieder anderen Gegebenheiten (bspw. Fachoberschule). Bei einem längeren Praktikum (im Falle der FOS 1 Jahr) gilt der Schüler als normaler Arbeitnehmer und ist dementsprechend während der Arbeitszeit über den Betrieb versichert.
Bewerbe dich doch ganz einfach bei deiner hiesigen Stadtverwaltung. Falls du in einer kleinen Kreisstadt lebst, nimmst du ganz einfach die nächste größere Stadt. Ich denke, dass du dort einen ganz guten Einblick bekommst. Natürlich ist das nicht so spannend wie der Bundestag ;-)
Prinzipiell sollte es möglich sein, einem Politiker über die Schulter zu schauen. Du wirst allerdings schon sehr viel Glück haben müssen. Am besten kontaktierst du seine Sekretärin. Oftmals vergessen wird aber auch der Journalismus. In einer Redaktion sind Politik und Umwelt ja auch sehr wichtige Themen.