User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wie ist das eigentlich mit den Zollbestimmungen wenn ich in Polen Zigaretten kaufen möchte?

Frage Nummer 35084
Antworten (4)
800 Zigaretten sind in Europa frei. Ausnahme Österreich. Da darfst du nur 200 Zigaretten mitnehmen, wenn die Packungen keine Warnhinweise in Deutscher Schrift haben. Das gilt auch, wenn du nur durch fährst.
Polen gehört seit dem 01.05.2004 zum Binnenmarkt der EU, daher entfallen die Zollkontrollen an der Grenze. Es gibt aber seit dem 01.01.2009 einen Richtwert für den privaten Gebrauch. Bei Zigaretten liegt der Richtwert für die abgabenfreie Einfuhr bei 800 Stück oder 1000 Gramm Rauchtabak.
Polen gehört sein 2004 zur europäischen Union. Innerhalb der europäischen Union darf man seit 2009 800 Zigaretten, 400 Zigarillos, 200 Zigarren oder 1 Kilo Rauchtabak pro Person einführen. Dies sind Richtmengen. Zu beachten ist aber, dass die Zigaretten eine Steuerbanderole von Polen oder eines anderen Mitgliedstaates der europäischen Union trägt.
Ab dem 1. Januar 2009 kann man aus Polen lediglich 800 Zigaretten für den eigenen Bedarf pro Person ohne Steuern nach Deutschland mitbringen. Von den Steuern befreit sind aber lediglich nur Zigaretten mit dem polnischen Steuerzeichen oder auch die Zigaretten mit einem Steuerzeichen anderer Staaten der Europäischen Union.