User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wie ist das genau mit dem Anspruch auf Karenztage? Kann mir das jemand erklären?

Frage Nummer 24694
Antworten (3)
Naja ich weiß ja nicht, ob du wirklich einen Anspruch auf Tage der Karenz haben möchtest, denn das bedeutet, dass es in den ersten Tagen (meist 3 Tage) in einem Krankheitsfall keine Lohnfortzahlung gibt. Das kommt aber selten vor, denn die meisten Arbeitgeber zahlen ab dem ersten Krankheitstag den Lohn weiter.
Also ich nehme von Zeit zu Zeit einen Karenztag, weil ich wetterfühlig bin. Da hab ich den ganzen Tag Migräne und kann nicht arbeiten. Der Karenztag erspart mir in solchen Fällen den Gang zum Arzt, denn man muss keinen Krankenschein beim Arbeitgeber einreichen, wenn man einen Karrenztag nimmt. Nicht jedes Unternehmen bietet das an und auch die Anzahl kann unterschiedlich sein.
karenztag/-e gibt es in deutschland nicht, denn hier gilt die lohnfortzahlung im krankheitsfall vom ersten tag an. es ist ein ewiger streit. die arbeitgeber meinen, dass sie das blaumachen verhindern, da der arbeitnehmer die ersten tage seiner krankheit nicht bezahlt bekommt - die gewerkschaften befürchten, dass arbeitnehmer dann krank zur arbeit kommen.