User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Gast

Wie ist das mit der kostenübernahme eines CI's bei Erwachsenen?

Ich bin seit Geburt an Schwerhörig was sich aber seit kurzem zur taubheit entwickelt hat und bin jetzt 23 zahlt die krankenkasse da trotzdem noch?
Frage Nummer 3000135497
Antworten (2)
Hallo Gast, wenn sich bei der Voruntersuchung eine Eignung feststellt, zahlt die Krankenkasse das CI + Reha. Beim zweiten CI stellte sich unsere Krankenkasse erstmal quer, aber haben dann doch bezahlt. Alles Gute.
Bei meinem Vater hat die Krankenkasse sogar im Rentenalter die Kosten (beidseitig) übernommen. Es scheint bei verschiedenen KKs Standard zu sein, zunächst abzulehnen. Hier war bei uns ein engagierter Arzt sehr hilfreich, der meinem Vater beim Widerspruch hilfreich zur Seite stand. Also bei Ablehnung auf keinen Fall aufgeben.