User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wie ist das nun mit der Ohrhygiene? Wie reinigt man gründlich und trotzdem ungefährlich die Ohren?

Frage Nummer 24037
Antworten (3)
Gründlich und ungefährlich? Nur beim HNO.
Am besten wäscht man die Ohren unter der Dusche. Dabei aber kein Wasser ins Ohr hineinlaufen lassen, sondern nur mit den Fingern verteilen. Auf Wattestäbchen sollte man verzichten, da diese das Ohrschmalz nur hineindrücken. Ohrschmalz ist auch kein Dreck sondern ein Reinigungsfett, das der Körper freisetzt um die Ohren zu schützen.
eigentlich sind ohren "selbstreinigend", d. h. man muss nicht viel machen. mit chemie und auch wattestäbchen macht man eher etwas kaputt als besser. auf jeden fall ist es wichtig, nur den äußeren gehörgang zu reinigen - und das sehr vorsichtig. wir gehen regelmäßig zum hno und lassen die ohren vom profi säubern.