User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Antworten (4)
?????
Genauso wie im Inland - man geht zum Arzt und lässt sich behandeln...
Wer im Ausland krank wird, ist dennoch über seine inländische Krankenversicherung versichert. Es kann jedoch passieren, dass einige medizinische Versorgungen vorab vom Erkrankten bezahlt werden müssen. Im Nachhinein kann man dann bei der Krankenkasse die
Vor Reiseantritt sollte man auf jeden Fall bei seiner Krankenkasse anrufen
und die Zusendung eines Auslandskrankenscheines bzw. einer speziellen Karte
für EU-Länder im Ausland erbeten.
Die Krankenkasse weiss, mit welchen Ländern Abkommen zur Akzeptierung
Für Eu-Länder gibt es ein Abkommen, das wenn man über die normale gesetzliche oder private Krankenversicherung abgesichert ist, auch in Eu-Ländern Versicherungsschutz hat. Im Ausland gestaltet sich Allerdings die Suche nach einem Arzt der an das Staatlich